Das Herzstück einer effizienten Solaranlage

Der Wechselrichter (Inverter) ist neben den Solarpanels eines der wichtigsten Bestandteile einer Photovoltaikanlage. Ein Wechselrichter wandelt den von der Photovoltaikanlage erzeugten Gleichstrom in den von den Verbrauchern nutzbaren Wechselstrom um. So ist der Wechselrichter die zwingend notwendige Schnittstelle zwischen Solarmodul und Stromnetz, die u.a. durch ein Maximum Power Point Tracking (MPP) sicherstellt, dass die Anlage maximale Erträge liefert. Der Wechselrichter sollte möglichst in der Nähe der Solarmodule installiert werden, um Leistungsverluste zu minimieren. Je nach Hersteller kann der Spannungswandler 1-phasigen oder 3-phasigen (Drehstrom) Wechselstrom erzeugen (abhängig von der Größe der PV-Anlage). Bei uns erhalten Sie leistungsstarke Wechselrichter in den gängigen Leistungsgrößen von 3-25 kW, die perfekt auf unsere Solarmodule abgestimmt sind, ein robustes Gehäuse haben und einfach zu installieren sind. Wir beraten Sie gerne.

Die nachfolgenden Abbildungen sind beispielhafte Produkte aus unserem umfangreichen Produktportfolio, darunter Frenius, ABB, KOSTAL oder SMA.

KOSTAL bietet hocheffiziente Wechselrichter-Lösungen, die das Herzstück für jede Photovoltaikanlage sind. Der von den PV-Modulen erzeugte Solarstrom wird von ihnen in den nutzbaren Wechselstrom umgewandelt, der dann direkt verbraucht werden kann. Überschüssige Energie kann in dem direkt an dem Wechselrichter angebundenen Speichersystem besonders effizient zwischengespeichert werden.

Intelligentes Schattenmanagement der KOSTAL Wechselrichter sorgt dafür, dass auch bei zeitweisen, teilverschatteten PV-Anlagen, z.B. durch einen Baum, hohe PV-Erträge erzielt werden können.

Fronius Wechselrichter sind effizient, zuverlässig und stellen das unverzichtbare Herzstück jeder Photovoltaik-Anlage dar. Leistungsklassen von 1,5 bis 27,0 kW versprechen die Eignung für nahezu jede Anlagengröße, vom Einfamilienhaus bis zur Großanlage.

Der Hersteller SMA mit seinem breiten Produktspektrum an Wechselrichter macht Solaranlagen in Privathaushalten und kleineren gewerblichen Anwendungen besonders leistungsstark (Abbildung Sunny Tripower 8.0–10.0). Er kombiniert höchste Wechselrichter-Performance mit maximalem Rundum-Komfort für seine Anwender. Mit integrierten Services und Verschattungslösungen wird er jeder Herausforderung auf dem Dach gerecht. So sorgt der Sunny Tripower zuverlässig für maximale Solarerträge und senkt die Stromkosten.

Solar-Wechselrichter von FIMER zeichnen sich durch eine hohe Leistung, ein robustes Gehäuse, einfache Installation und kurze Amortisationszeit aus und
decken einen großen Anwendungsbereich ab.

Die Plug-and-Play-Anschlüsse sowohl auf der DC- als auch auf der AC-Seite sowie die drahtlose Kommunikation ermöglichen eine einfache, schnelle und sichere Installation, ohne dass die vordere Abdeckung des Wechselrichters geöffnet werden muss. Die einfache Inbetriebnahme macht einen langen Konfigurationsprozess überflüssig, was Installationszeit und -kosten reduziert.