SHK Essen (06.-09. September 2022)

Halle 1, Stand C27


Viele Messeneuheiten im Jubiläumsjahr in Essen

Auf dem ZEWOTHERM Messestand erwarten die Besuch perfekt aufeinander abgestimmte Systeme und Messehighlights in allen Segmenten – sowohl bei den Photovoltaik-Systemen als auch bei Wärmepumpen, in der Flächenheizung und Deckenkühlung, bei den Verbundrohrsystemen, Wohnungsstationen und in der Wohnraumlüftung.

Es wird immer wichtiger, unabhängig von Öl und Gas zu sein. Diese Entwicklung spiegelt sich im neuen Wärmepumpen- und PV-Portfolio. Denn mit einer eigenen Photovoltaikanlage gekoppelt können die Verbrauchskosten der Wärmepumpe auf ein Minimum reduziert werden. So hält die ZEWO Solar-Sparte abgestimmte Systeme und Dienstleistungen bereit, etwa Photovoltaikmodule, Wechselrichter, Solarspeicher, Montage-Konstruktionen, E-Ladestationen und ein Energiemanagement-System. Passend dazu sind effiziente Wärmepumpen wie die neue ZEWO «LAMBDA» zu sehen. Für die Einzelraumregelung von Flächenheizungen präsentieren wir ein neues funkbasiertes SmartHome Regelsystem, das sich manuell oder per App steuern lässt. Als innovatives Flächenheiz- und -kühlsystem wird neben dem Quelllüftungssystem „ZEWO MultiFloor“ insbesondere das Klimadeckensystem eine Rolle spielen. Es kommt mit einer Vorlauftemperatur von nur 28 – 35°C aus und kann auf jeden Deckenuntergrund vollflächig montiert werden. Als Messeneuheit im Sortiment der Wohnraumlüftung steht der Design-Luftreiniger „OneLife X“ im Fokus. Er basiert auf einer Technologie, die ohne Filterwechsel auskommt. Daneben sorgen das bewährte Verbundrohrsystem ZEWO Press und die neuen „ZEWO Loft“-Wohnungsstationen für Aufmerksamkeit. Alle Stationen erwärmen das Trinkwarmwasser mittels der neuen „step a valve“-Technologie: Ein Verfahren, bei dem die Temperatur des Wassers mit Hilfe eines Mikroprozessor-gesteuerten Controllers über die Durchfluss- und Temperatur-Sensorik geregelt wird.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!